Home » Service für Eigentümer » Respekt vor Eigentum

Respekt vor Eigentum

Einen Mieter zu finden ist eigentlich einfach.
Weniger einfach ist es, einen guten Mieter zu finden.
Aber was ist gut?
Wir haben dafür eine sehr einfache Definition gefunden.

Sie brauchen keinen Makler, um Ihre Wohnung oder Ihr Haus zu vermieten.
Sie brauchen nur Zeit und Geduld.
Und dann eventuell etwas Mut: Man könnte es auch unternehmerisches Risiko
nennen, falls Sie Ihre Immobilie auch wertgerecht vermieten wollen.

Wir finden, dass die Vermietung einer Immobilie ein bisschen was von heiraten hat.
Die Besichtigung ist das erste Date mit dem Unbekannten.
Und mit wem lässt man sich mit den neuen (Miet-) Verhältnis ein?
Heirat mit einem Unbekannten!

In einer privaten Partnerschaft lernen wir den Anderen erst mit der Zeit richtig kennen.
Manchmal klappt es einfach nicht und man geht wieder auseinander.
Im Verhältnis Vermieter und Mieter ist das – nach einem Mietvertrag – nicht immer so einfach möglich.

Als wir überlegten, worauf das ideale Verhältnis zwischen Ihnen und Ihrem Mieter basiert, sind wir auf ein schönes einfaches Schlüsselwort gestossen: Respekt.
Respekt vor Eigentum.
Respekt vor Wirtschaftlichkeit.
Respekt vor Wohngefühl.
Respekt auf beiden Seiten

Wie in einer privaten Beziehung auch, oder?